Home » Archiv

AKTIONSTAG creavita und MediVital Reha Grürmannsheide

Am Samstag, 20.10.2012 war die Bevölkerung Iserlohns sowie der näheren und weiteren Umgebung eingeladen, an einem bunten Programm teilzunehmen, das für jede/n etwas bot: Flyer_Aktionstag_10-20-2012.pdf.

Ziel der Veranstalter war es zu zeigen, wie locker, leicht, in der Sache ernsthaft und im Umgang humorvoll frau/man alleine und in der Gruppe das Thema „Meine Gesundheit und ich“ verwirklichen kann, das nach Überzeugung der Veranstalter die beste Investition in ein langes, glückliches, erfolgreiches Leben ist – eine gute, nein die beste lebensbegleitende Sache der Welt.

In Grürmannsheide haben sich nämlich zwei kompetente Partner in Sachen „Gesundheit“ gefunden:
Auf Initiative von Sven Kruse, dem weit über unsere Grenzen hinaus bekannten Sportphysiotherapeuten und Initiator von MediVital (Hemer, Grürmannsheide), kooperieren seit kurzem das MediVital Trainingszentrum in Grürmannsheide unter der Leitung vom Tim Musielak und creavita©, vor knapp drei Jahren gegründet durch den Letmather Allgemein-, Sport- und Präventivmediziner Dr. Harald Müller.
Während im „MediVital Grürmannsheide“ sportmedizinisch orientiertes Leistungs-, Breiten- und Reha-Training an den neuesten Geräten sowie im Rahmen verschiedener thematischer Gruppen angeboten wird, verfügt creavita© über ein breites Angebot aus der gesamten präventivmedizinischen Palette in den Bereichen Bewegung, Ernährung und „Innere Stärke entwickeln“ (Entspannung, Stressbewältigung, persönliche Entwicklung; rauchfreies Leben), das an verschiedenen Standorten in Vorträgen, Gruppen, Workshops und in Einzelsitzungen umgesetzt wird.

Mit ihrem Aktionstag stellten die Partner ihr umfassendes Konzept für Fitness-interessierte Menschen, für „Lifestyler“, für Berufstätige und Rentner, für jugendliche Sportvereinsmitglieder wie Leistungssportler, für Breitensportler und für Menschen mit Bewegungsdefizit, für gestresste Arbeitnehmer mit Mobbing-Problemen wie für suchtgefährdete Manager, für Indoor- und Outdoor-Liebhaber ebenso wie für Aquafitness-Begeisterte an Ständen, in Vorträgen und Kursen sowie in Aktionen vor.
Angebote für Kinder waren ein fester Bestandteil des Events: In der Hüpfburg, an der Torwand, beim Hände- und Füße-Gipsen verflogen die Stunden …

Gastgeber war das Medical Center Südwestfalen (MCS), über dessen Leistungsvielfalt man sich natürlich auch informieren konnte.
Im Haus ansässigen Restaurant „Cantina Medica“ wurde während der gesamten Veranstaltung Gesundes wie Herzhaftes serviert; es gab aber auch „Kaffee und Berliner“ – alles zu fairen Preisen!

Fotostrecke

© Medical Center Südwestfalen GmbH & Co. KG - 2017 | Impressum | AGB

Langensex.com