Home » Aktuell

Medical Center Südwestfalen kooperiert mit der Polizei bei der Kriminalprävention

1. Juli 2020

Die Iserlohner Firma Medical Center Südwestfalen GmbH & Co. KG kooperiert mit der Polizei im Märkischen Kreis bei der Kriminalprävention. In den zehn angeschlossenen Sanitätshäusern in Südwestfalen liegen nun Flyer aus, die Senioren mit wichtigen Infos versorgen sollen. Themen sind Portemonnaie-Diebstahl im Discounter, der Telefonanruf von falschen Polizeibeamten oder den vermeintlichen Enkelkindern in angeblich hilfloser Lage. Die Polizei sucht weitere Kooperationspartner mit vielen älteren Kunden. Aktuell finden weitere Gespräche u.a. mit dem Fachhandel für orthopädische Schuhe statt.

Kontakt für Firmen, die mitmachen wollen, bei der Kriminalprävention in Hemer unter Tel. 0 23 72/90 99-55 18.

Quelle: www.mtd.de

© Medical Center Südwestfalen GmbH & Co. KG - 2020 | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Langensex.com